News - SG Empor Niederbarnim e.V.

Ergebnisse Zepernicklauf 2017

Spaß am Laufen!

 

Das war das Motto von vielen Sportlerinnen und Sportlern am gestrigen Samstag. Bei gutem Laufwetter fanden sich 212 begeisterte Lauffreunde in Hobrechtsfelde ein, um beim diesjährigen Zepernicklauf/ Lauf den Hobrecht mitzulaufen. Für die Kleinsten gab es die 800m Strecke. Die jüngste Teilnehmerin war dabei gerade einmal 3 Jahre alt. Am Ende konnte sie sich auch über einen Siegerpokal in ihrer Altersklasse freuen. Die etwas größeren Läufer trauten sich bereits an die 2,0 km heran. Mit 8:23.68 min war Karl Kowalk von der SG Empor Niederbarnim der schnellste Läufer über diese Distanz. Mit 102 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war dies auch die beliebteste Strecke. Für die ganz Großen gab es noch die 5,5 km Strecke. Die schnellste Frau über diese Distanz war Ines Sobotta mit einer hervorragenden Leistung von 25:09.90 min. Für 33 Läuferinnen und Läufer waren diese Strecken immer noch zu kurz und so begaben sie sich auf die 10,5 km Strecke. Auch der erst 12-jährige Sean Janke kämpfte sich über diese Distanz und erreichte mit 53:10.87 min eine sehr gute Zeit.

 

Für das leibliche Wohl wurde wie jedes Jahr umfassend gesorgt und so konnten sich die Teilnehmer nach ihrem Lauf bei einem reichhaltigen Obstangebot bedienen und sich mit einer Bratwurst für den Heimweg stärken.

 

Wir danken allen engagierten Helferinnen und Helfer, unseren Sponsoren und allen Teilnehmern für den reibungslosen Ablauf und hoffen alle im nächsten Jahr wieder zu sehen!

 

Alle Ergebnisse sind hier zu finden.

Fotografische Impressionen sind unter Forstamt Pankow/Berlin Forsten zu finden.

 

Erfolge in Rostock!

Große Freude bei den Leichtathleten aus dem Barnim!

 

Die Teilnahme am Ostseepokal in Rostock ist für uns inzwischen schon zu einem festen Bestandteil unseres Wettkampfjahres geworden. So sind wir auch an diesem Wochenende wieder in die schöne Ostseestadt gefahren, um uns neben einem Fischbrötchen auch Medaillien abzuholen. Bei gutem Wetter zeigten unsere Athleten was sie können und das Trainingslager zeigte seine Wirkung. So erreichten Finn im Weitsprung Platz 2, Rika im 800m-Lauf Platz 1, Lia im Weitsprung Platz 1 und Amelie im Ballwurf Platz 2, sowie im Weitsprung und im Sprint über 50m den ersten Platz. Dabei konnten sich sowohl Lia als auch Amelie über einen der begehrten Ostseepokale freuen, die an die Besten einer Altersklasse vergeben werden. Zwei Pokale haben wir noch nie in Rostock erobern können. Damit schreiben Lia und Amelie Vereinsgeschichte!

 

Ausschreibung Zepernicklauf/ Lauf den Hobrecht 2017

Ausschreibung >>

Anmeldung Zepernicklauf 2017

Anmeldung >>

Ergebnisse der Hallenkreismeisterschaft 2016

Ergebnisse >>

 

Ostseepokal 2016

Bei schönsten Sommerwetter ging es für die jüngsten Leichtathleten aus Panketal zum Wettkampf an die Ostsee. Ziel war  wie seit 7 Jahren bereits Rostock. Hier fand der Ostseepokal statt und über 500 Leichtathleten im Alter von 8 bis 13 Jahren kamen zum Wettkampf.
 
Starke Gegner und beste Bedingungen sollten auch für die Empor Sportler Ansporn für gute Ergebnisse sein. Finn Siggelkow (2006) sprang 4,27 m weit und konnte sich über Bronze freuen, Lukas Friedel (2007) holte sich gleich zwei Bronzemedaillen, im Weitsprung mit 3,75 m und im Ballwurf mit 34,50 m. Sein Bruder Niklas (2003) gewann ebenfalls Bronze über 75 m in 10,44 sec. 

Anmeldung Zepernicklauf 2016/ Lauf den Hobrecht

Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich unter

Anmeldung >>

Goldiges Wochenende

Prag wird auch als - Die Goldene Stadt- bezeichnet. Für unsere Leichtathleten ist es seit diesem Wochenende auch Jüterbog.
 
Nach den erfolgreichen Kreismeisterschaften der Leichtathleten ging es für die Sportler von Empor Niederbarnim gleich weiter, zu den Landesmeisterschaften im Mehrkampf nach Jüterbog. Die jüngsten Teilnehmer, 10 und 11 Jahre machten den Anfang. Auch 7 Teilnehmer aus Panketal waren vertreten und konnten sich innerhalb einer Woche nochmals steigern, Felicia Nawrath, Helena Kowalk, Hanka Budich, Lole Isbruch und Florian Busch platzierten sich im vorderen Mittelfeld. Noch besser lief es für Tom Hartleib und Finn Siggelkow. Tom konnte sich am Ende über Platz 7 freuen und Finn zeigte einen ausgeglichenen Wettkampf und nach 50 m Sprint, Ballwurf und Weitsprung stand er zu Recht auf den obersten Treppchen der 10- jährigen Jungen.
 

Stimmungsvolle Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Eberswalde die offenen Kreismeisterschaften in der Leichtathletik statt. Leider nur 11 Vereine fanden den Weg in die Kreisstadt und mit ca. 170 Teilnehmern waren die Starterfelder auch recht übersichtlich. Aber die angetretenen Leichtathleten zeigten bei guten äußeren Bedingungen sehr gute Leistungen. Erfolgreichster Verein war wieder die SG Empor Niederbarnim. Die Panketaler holten 39 x Gold, 21 x Silber und konnten sich über 13 x Bronze freuen, dahinter folgten Alemania Templin mit 13/9/9 und der Gastgeber Motor Eberswalde mit 10/13/15 Medaillen.
 

Sponsoren

AUTOFIT KOCH - Wir bieten Ihnen jeden Service für Ihr spezielles Auto und für Ihre Fahrt unterwegs, damit Sie sicher und möglichst sorgenfrei fahren.

COMPULAN GmbH - COMPULAN übernimmt die Konzeption, Installation und Wartung der Computer- und Netzwerktechnik von Unternehmen, Behörden und Institutionen. Wir verknüpfen fachliche Exzellenz mit langjähriger Erfahrung und höchster Servicequalität.

SILLEX - Textil- und Werbedruck Berlin

Sponsoren

Zepernicklauf 2019

08.06.2019
23. Lauf den Hobrecht - Zepernicklauf

08.06.2019 - 23. Lauf den Hobrecht - Zepernicklauf

Wer ist online

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Download Free Joomla Templates by vonfio.de