News - SG Empor Niederbarnim e.V.

Leipzig war eine goldene Stadt

Beim 13. Schülersportfest in Leipzig kamen die besten Leichtathleten aus Deutschland zusammen und nutzten hervorragende Bedingungen in der Arena Leipzig.
 
Auch die Leichtathleten der SG Empor Niederbarnim waren mit 15 Sportlern nach Leipzig gereist, wollten aber nicht nur als Touristen dabei sein.
Bereits im ersten Wettkampf gab es gleich Gold und Bronze für die Panketaler, Lia Steinfuhrt (2008) und Amelie de Beer (2009) holten sich diese Medaillen im Weitsprung. Lia gewann noch den 50 m Sprint und den 400 m Lauf, hier belegte Amelie jeweils Platz 2. Eine beeindruckende Leistung der beiden jungen Sportlerinnen. Amelie startete sogar ein Jahr höher und Lia erreichte ihre Siege mit großem Vorsprung. Hier entwickeln sich weitere Talente.
Alizèe Ströhlein (2007) belegte Platz 3 im 600 m Lauf, nach schlechtem Start und einem fast Sturz, lief sie mit einer Energieleistung noch nach vorn.
Diese zeigte auch Niklas Friedel (2003) in seinem 800 m Lauf. Seine Bestzeit verbesserte er in einem tollen Lauf um fast 6 sec. Am Ende fehlten nur 0,50 sec zu Bronze. Diese holte sich im Hürdenlauf Sophie- Luise Merten (2000). Nach langer Krankheit, wieder ein gelungener Einstieg.
Marlon de Beer ( 2005) sprang gute 3,91 m und freute sich über Silber im Weitsprung. Noch strahlender war der Sieg von Rika Schaarschmidt (2005) über 800 m in neuer Bestzeit von 2:52,34 min. Ein starker Start- Ziel Sieg von Rika.
 
Wie die jüngsten Empor Sportler waren auch 2 ältere in jeder Disziplin auf dem Siegerpodest. Maria Rappel ( 2001) sprang erstmalig auf 5,00 m im Weitsprung und freute sich über Silber, dass sie sich auch im 60 m Lauf ersprintete. Mit Gold wurde ihr guter 60 m Hürdenlauf belohnt.
Yara Weinert ( 2001) nahm an 4 Disziplinen teil, Bronze im 60 m Sprint- 8,28 sec, Silber jeweils im Kugelstoßen und 60 m Hürdenlauf. Auch sie gewann Gold, mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,65 m gewann sie den Hochsprung in ihrer Altersklasse.
 
Mit 6 x Gold, 7 x Silber und 4 x Bronze kehrten die Sportler nach Panketal zurück. So erfolgreich waren sie noch nie in Leipzig. Sie waren der 5. beste Verein bei dieser Veranstaltung und ließen Vereine wie den LAV Rostock, SC Magdeburg, SC Potsdam oder auch den SC Dresden hinter sich. Eine schöne Veranstaltung mit weit über 1.000 Teilnehmern und einigen tausend Zuschauern. Wo gibt es dies noch?
 
Die Erlebnisse werden die Sportler in den nächsten Wochen noch begleiten. Aber viel Zeit zur Freude bleibt nicht, bereits am 07.03. finden die Einzelmeisterschaften der 10 bis 13-jährigen in Potsdam statt.

Sponsoren

AUTOFIT KOCH - Wir bieten Ihnen jeden Service für Ihr spezielles Auto und für Ihre Fahrt unterwegs, damit Sie sicher und möglichst sorgenfrei fahren.

COMPULAN GmbH - COMPULAN übernimmt die Konzeption, Installation und Wartung der Computer- und Netzwerktechnik von Unternehmen, Behörden und Institutionen. Wir verknüpfen fachliche Exzellenz mit langjähriger Erfahrung und höchster Servicequalität.

SILLEX - Textil- und Werbedruck Berlin

Sponsoren

Zepernicklauf 2019

08.06.2019
23. Lauf den Hobrecht - Zepernicklauf

08.06.2019 - 23. Lauf den Hobrecht - Zepernicklauf

Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Download Free Joomla Templates by vonfio.de